Beruflicher Werdegang

Dr. med. G. Froese

2022            Wechsel zu den Kinderärzten Flugfeld 

 

2016            Niederlassung als Kinder- und Jugendarzt mit den  

                    Schwerpunkten Kinderkardiologie und Neonatologie in

                    Böblingen

 

2003-2016   Oberärztliche Tätigkeit in der Kinderklinik Böblingen mit

                    wiederholten Aufenthalten an der Universitäts-        

                    Kinderklinik Tübingen zur Weiterbildung zum     

                    Kinderkardiologen und in der Kinderintensivmedizin   

                    bei Prof. Dr. med. M. Hofbeck

 

1998-2003   Ausbildung zum Kinderarzt und Neonatologen (Facharzt für  

                    Neugeborene) in der Kinderklinik Böblingen bei Prof. Dr. med.

                    M. Teufel

 

1991-1998   Medizinstudium in Tübingen

 

Schwerpunkte:

  • Kinderkardiologie
  • Neugeborenenmedizin (Neonatologie)
  • Kinderintensivmedizin (Pädiatrische Intensivmedizin)
  • Sonographie mit der Ausbilder-Qualifikation DEGUM Stufe I

 

 

Mitgliedschaften:

  • Deutsche Gesellschaft für Kinder- und Jugendmedizin (DGKJ)
  • Deutsche Gesellschaft für Pädiatrische Kardiologie (DGPK)
  • Arbeitsgemeinschaft Niedergelassener Kinderkardiologen (ANKK)
  • Deutsche Gesellschaft für Ultraschall in der Medizin e.V. (DEGUM)
  • Deutsche Gesellschaft für Neonatologie und Pädiatrische Intensivmedizin (GNPI)
  • Bundesverband der Kinder - und Jugendärzte e.V. (BVKJ)

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Kinderärzte Flugfeld